Unsere Kitten dürfen frühestens nach Vollendung der 13. Lebenswoche in ihr neues Zuhause umziehen. Sie sind bei Auszug zweifach gegen Katzenschnupfen und - Seuche geimpft (auf Wunsch auch gegen Tollwut), dreifach entwurmt, gechippt und bringen ein aktuelles Gesundheitszeugnis, sowie natürlich ihren Stammbaum vom Katzen - Freunde Germania e.V. mit. Selbstverständlich geben wir den Kleinen ein Startpaket mit dem gewohntem Futter für die ersten Tage und Spielzeug mit auf den Weg. 

 

Unsere Katzen wachsen in der Familie auf, kennen alle Alltagsgeräusche und auch Kinder. Somit sind sie beim Umzug in ihr neues Zuhause bestens sozialisiert. 

 

Gerne bringen wir das neue Familienmitglied auch ins neue Heim (bis zu einem gewissen Umkreis).

Wir vermitteln nicht an Einzelhaltung. Es sollte mindestens eine weitere Katze vorhanden sein. Oder Sie entscheiden sich für Wurfgeschwister, was natürlich optimale Voraussetzungen bietet.